Lade Veranstaltungen

Mittwoch 12. Aug, 10:00 Uhr

Survival-Training: „Wenn der Strom ausfällt“

Mittwoch
12 Aug

Einfach mal OFFLINE SEIN und im Hier und Jetzt verweilen! Jeder Weg, bei dem wir Menschen unsere gewohnte Welt verlassen und von Nahrung, Wasser, Unterkunft, Wärme und Gesellschaft abgeschnitten sind, ist eine Art Überlebenskampf. Dabei spielen naturnahe Erlebnisse eine wichtige Rolle. Eine der ursprünglichsten Varianten, um die Natur in ihrer ganzen Kraft zu erleben, ist Survival-Training.

Wie verhältst du dich in unvorhergesehenen Situationen und in Notfällen? Wie kommt man ganz ohne Hilfsmittel klar? Was machst du, wenn deine Ausrüstung beschädigt wird oder ins Wasser fällt?

Wir finden Lösungen, schauen gemeinsam und mit allen Sinnen, was aktuell im Wald zu finden ist. Wir werden Kräuter und Wald-Material kennenlernen, sammeln und gemeinsam daraus etwas Leckeres kochen. Wir machen Feuer wie in der Steinzeit und bauen schöne Dinge zum Ausprobieren und Mitnehmen.

Inhalte:

  • Tag1 – Laubhüttenbau und Feuer entzünden mit Mitteln aus der Natur (Drillbogen)
  • Tag2 – Intuition und Instinkt, auf den Körper hören lernen/ Schleichtechniken
  • Tag3 – Werkzeuge und Gefäße aus Naturmaterialien herstellen

Für Kinder- und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren.

Anmeldungen sind nicht mehr möglich, die Veranstaltung ist ausgebucht.

Details

Datum
12.08. bis 14.08.2020
Zeit
10:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt
20,00 € Kaution
Veranstaltungsort
Historisches Dorf
Am Krebsgraben 8
Zwickau, 08056

Website:
www.historisches-dorf-zwickau.de
Kategorie
Workshop
Veranstalter
Alter Gasometer e.V.
Diakonie Stadtmission Zwickau e.V.