Lade Veranstaltungen

Mittwoch 28. Okt, 20:00 Uhr

Till Reiners – „Bescheidenheit“

Mittwoch
28 Okt

Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß! Bescheidenheit sagt: Wenn ich Euch nicht überholen soll, muss ich die Charakterbremse ziehen. Bescheidenheit ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben! Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch! „Kapitalismus? Kommt drauf an!“ – lautet eine seiner kontroversesten Aussagen.

Besuchen Sie das beste Programm von Till Reiners. Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als „Hoffnung des deutschen Kabaretts“, er hat sich deswegen entschieden, jetzt Stand-Up-Comedy zu machen. Wegen der Bescheidenheit.

In diesem Programm geht es zu 5% um Bescheidenheit. Viele Programmtexte beantworten die Frage „Worum geht es?“ – aber es geht doch um die Frage „Wie lustig bist Du?“ Die Antwort ist: 9 von 10. DAS ist Bescheidenheit. Wenn Sie diesen Programmtext gelesen haben, wissen Sie, wie gut Till Reiners Programmtexte schreibt. Es hilft nichts, jetzt müssen Sie sich selbst ein Bild machen. Sie haben ihn doch eh schon gegoogelt. Gehen Sie halt hin. Es wird großartig.

Till Reiners macht Comedy, die nicht peinlich ist. Er kommt ohne moralischen Zeigefinger aus, sucht das Politische im Privaten und fragt sich: »Wenn die Welt schlecht ist − warum funktioniert sie so gut?« Till Reiners arbeitet sich an einer Antwort ab und scheitert.

Till Reiners erblickt 1985 das trübe Licht Duisburgs. Er wächst am Niederrhein in Geldern auf und zieht nach Trier, um Politikwissenschaften zu studieren. 2008 entdeckt er Poetry Slam und tritt bald im gesamten deutschsprachigen Raum auf. Nachdem er 2011 sein Studium abgeschlossen hat, schreibt er sein erstes Kabarettprogramm »Da bleibt uns nur die Wut«, gewinnt damit mehrere Preise und hat plötzlich einen Beruf. Im Frühjahr 2015 feierte sein zweites Programm »Auktion Mensch« Premiere. Er wird mit dem deutschen Kabarettpreis (Förderpreis) ausgezeichnet. 2019 feiert sein neues Programm Premiere. „Ich nehme weiterhin Preise an“, lässt er über sein Management ausrichten. Die neue Show trägt den Titel „Bescheidenheit.“

Kultur ist wieder möglich, aber es müssen ein paar Sachen beachtet werden. Wir bitten Sie deshalb, sich an unsere Hygienehinweise und Abstandsregeln zu halten. Das komplette Hygienekonzept finden Sie hier.

Damit es am Einlass schneller geht, können Sie bereits einen ausgefüllten Registrierungsbogen mitbringen. Die Datei zum Ausdrucken finden Sie hier.

Details

Datum
28.10.2020
Zeit
20:00 Uhr
Einlass
19:00 Uhr
Eintritt
18,00 € Vorverkauf zzgl. Gebühr
24,00 € Abendkasse inkl. Gebühren
Veranstaltungsort
Saal
Kleine Biergasse 3
Zwickau, 08056

Website:
www.alter-gasometer.de
Kategorie
Kabarett
Veranstalter
Alter Gasometer e.V.

Vorverkaufsstellen

Ticketshop im Alten Gasometer
Vereinshaus, 2. Etage
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau
Öffnungszeiten

Di: 10-13 & 15-19 Uhr
Mi & Do: 10-16 Uhr

Telefon: 0375 / 277 21 22 Zur Vorverkaufsstelle
Ticketmaster

Online-Vorverkaufsstelle
Zur Vorverkaufsstelle
Ticketshop in der Tourist Information

Hauptstr. 6
08056 Zwickau
Telefon: 0375-2713-240
Freie Presse Ticket Shop Zwickau

Hauptstraße 13
08056 Zwickau
Telefon: 0800 - 80 80 123 Zur Vorverkaufsstelle
CTS / EVENTIM

Online-Vorverkaufsstelle
Zur Vorverkaufsstelle