Lade Veranstaltungen

Montag 13. Sep, 19:00 Uhr

Wahlforum zur Bundestagswahl 2021

Podium mit den Direktkandidaten des Wahlkreis 165/Zwickau

Deutschland wählt am 26. September. Nicht nur in Sachsen wird die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag mit Spannung erwartet. Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) möchte den Bürgerinnen und Bürgern im Freistaat eine kompetente und informierte Wahlentscheidung ermöglichen. In Kooperation mit den großen regionalen Tageszeitungen Freie Presse, Sächsische Zeitung und Leipziger Volkszeitung organisiert sie darum vom 30. August bis zum 22. September 2021 jeweils zwei Wahlforen in allen 16 sächsischen Wahlkreisen, von denen jeweils eins hybrid stattfindet, also online und vor Publikum. Auf diese Weise will die SLpB möglichst vielen Menschen die Gelegenheit geben, mit allen Direktkandidatinnen und -kandidaten der sechs im Bundestag vertretenen Parteien direkt ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren – auf Augenhöhe, kontrovers und sachlich.

Im Wahlkreis 165/Zwickau stellen sich Carsten Körber (CDU)Gundula Schubert (SPD)Matthias Mossdorf (AfD), Nico Tippelt (FDP)Sabine Zimmermann (DIE LINKE) und Wolfgang Wetzel (Bündnis 90/GRÜNE) den Fragen des Publikums.

Vor jedem Forum wählt das Publikum drei Themenblöcke, zu denen die Vertreterinnen und Vertreter der Parteien Stellung beziehen, und legt deren Reihenfolge fest. Im Anschluss steht es den Anwesenden frei, eigene Fragen an das Podium einzubringen. Eine überparteiliche Moderation führt durch die Abende.

Details

Datum
13.09.2021
Zeit
19:00 bis 21:00 Uhr
Eintritt
kostenfrei
Veranstaltungsort
Saal
Kleine Biergasse 3
Zwickau, 08056

Website:
www.alter-gasometer.de
Kategorie
Podiumsdiskussion
Veranstalter
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung