Lade Veranstaltungen

Dienstag 14. Mai, 18:00 Uhr

Weserlust Hotel – Kino und Gespräch

Dienstag
14 Mai

„Weserlust Hotel – Der verrückte Filmdreh All inclusive“ Ein charmanter Blick auf einmalige Typen

In „Weserlust Hotel“ machen behinderte Menschen zusammen mit nicht behinderten Menschen einen Film. Es ist der charmante Blick auf den einmaligen Filmdreh zum Spielfilm „All inclusive“ mit verrückten Typen, komischen Momenten und philosophischen Gedanken. Inklusion im Arbeitsalltag einer Filmcrew zu erleben, das ist ungewöhnlich, das ist bewegend und vielleicht auch ein bisschen verrückt.

Nutzen sie die Chance, zwischen „Hotel Weserlust“ und dem Spielfilm „All inclusive“ mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die Inklusion leben: so sind zwei Schauspieler des Filmdrehs anwesend, Regisseur Eike Besuden, Swen Kaatz, ein regionaler Künstler, der u.a. mit Behinderten arbeitet und eine Mitarbeiterin aus der KOJE, eine WG für Körperbehinderte Menschen aus Zwickau.

Regie: Eike Besuden | D | Dokumentation | 2017 | 80 Min. (Weserlust) * 55 Min (All inclusive)| FSK ohne Altersbeschränkung

Details

Datum
14.05.2019
Zeit
18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Saal
Kategorie
Kino
Veranstalter
Alter Gasometer e.V.
Diakonie Stadtmission Zwickau e.V.