Di | 26.02.2019, 20:00 Uhr

Alter Gasometer / Saal

Kino Casablanca

Hotel Ausschwitz

Hotel Ausschwitz
Copyright: Déjà-Vu Filmverleih

 

Martin, karrierebesessener Theaterregisseur, inszeniert “Die Ermittlung” von Peter Weiss. Er unternimmt mit seinen Darstellern und dem Regieassistenten eine Recherchereise nach Auschwitz. Doch neben dem großen Thema verfolgen alle ihre eigenen, privaten Ziele. Als die polnisch-jüdische Trashikone Goska ins Geschehen einsteigt, eskaliertdie Situation. Eine sehr schwarze Komödie.

Idee, Konzept und Drehbuch stammen von Cornelius Schwalm, der auch als Schauspieler mitwirkt. Bei der Arbeit am Skript unterstützte ihn die Autorin Christiane Lilge. In die fiktive Geschichte flossen eigene Erfahrungen der SchauspielerInnen ein, die auch zahlreiche Dialoge entwickelten. Menschen und Gegebenheiten in Auschwitz wurden dokumentarisch in die Arbeit aufgenommen.

Der Film wurde unabhängig von institutioneller Förderung von Katharina Bellena CollaboratorsFilms und Cornelius Schwalm MariaKron produziert. Er wird getragen von einem idealistischen, engagierten Team in allen Departments.

 

Regie: Cornelius Schwalm | D | Drama, | 2018 | 75 Min. | FSK: keine Angabe

 

Eintritt: 4 €

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. / Kulturbereich

 

Zurück