Mi | 27.02.2019, 20:00 Uhr

Alter Gasometer / Saal

Konzert

Martyn Joseph

Martyn Joseph
Copyright: Martyn Joseph

 

In seiner über 30-jährigen Karriere hat er 32 Alben veröffentlicht, mit denen er 5 Top 50-Hits in den britischen Charts verbuchen konnte, und tausende Liveauftritte absolviert. Er hat die seltene Gabe, mit seinen ausdrucksstarken und ergreifenden Texten direkt in die Herzen der Zuhörer zu treffen.


Verglichen wird der charismatische Künstler gerne mit Musikern wie Bruce Springsteen, John Mayer, Bruce Cockburn und Dave Matthews. Er ist ein fantastischer Livekünstler, dessen energiegeladene und leidenschaftliche Performance tatsächlich von vielen als eins der besten Konzerterlebnisse ihres Lebens beschrieben wird. Er vereint ehrliches Songwriting mit einen beeindruckenden und perkussiven Gitarrenstil, einer kraftvollen Stimme und sozialem Engagement. Seine Texte behandeln Themen wie Familie und Liebe genauso wie große und kleinere soziale Missstände.


Die Relevanz seine Arbeit wurde nicht nur in der BBC2-Serie über Singer-Songwriter, sondern auch mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. Soziale Gerechtigkeit ist ein wiederkehrendes Thema in seinen Songs. Es sind Geschichten über die Komplexität des Lebens und der Welt, aber immer mit einem optimistischen Unterton. Sie sollen Denkanstöße geben und eine nachhaltige Wirkung auf sein Publikum haben. Joseph selbst sagt: „Ich versuche einfach, bestimmte Momente und Dinge, die ich sehe, zu verstehen. Und mit einem guten Song fühlt man sich nicht so alleine.“


Martyns Musik ist sehr vielseitig und nicht leicht, in eine Schublade einzusortieren. Beschreibungen wie Folk, Rock, Soul, Folk Funk und Americana sind nicht falsch, aber werden seinem Sound auch nicht ganz gerecht. Aber auch ohne schmissiges Label ist Martyn ein Performer von Format mit der unbezahlbaren Fähigkeit, die Leute zu begeistern. Mit seinen Songs bringt er ein bisschen Licht ins Dunkel aktueller Ereignisse und macht den Menschen Mut. Es sind in Musik verpackte Bilder, Geschichten und Gefühle, präsentiert von einem Meister seines Fachs.

 

VVK: 13 € zzgl. Gebühren | AK: 18 € inkl. Gebühren / erm. 13 € inkl. Gebühren

Veranstalter: Alter Gasometer e.V. / Kulturbereich

 

 

Zurück