Kleinkunst

Kabarett, Lesungen, Bands in kleiner Besetzung oder Theater sind wesentliche Programmpunkte des Hauses. Dieser Fülle an Kunst- und Kulturformen möchte der Alte Gasometer eine Plattform geben, denn hinter Kleinkunst stehen oft sehr hohe künstlerische Ansprüche.

Bereits im Alten Gasometer waren (Auswahl):
ABDELKARIM, ANNAMATEUR, ANNY HARTMANN, AUSBILDER SCHMIDT, BASTIAN BIELENDORFER, BENJAMIN EISENBERG, BENJAMIN TOMKINS, CAVEMAN, CAVEWOMAN, CHRISTOPH SIEBER, DR. GREGOR GYSI, ENSEMBLE WELTKRITIK DELUXE, ERIK LEHMANN, FAISAL KAWUSI, FATIH ÇEVIKKOLLU, FILMQUIZ, FLORIAN SCHROEDER, FRANK LÜDECKE, GERNOT HASSKNECHT, HARRY ROWOHLT, HATZIUS, HELENE BOCKHORST, HELMUT SCHLEICH, HERKULESKEULE, HORST EVERS, JENS HEINRICH CLAASEN, JÖRG KNÖR, KAY RAY, KNEIPENQUIZ, MARKUS MARIA PROFITLICH, MARTIN SIERP, MATTHIAS EGERSDÖRFER, MATZE KNOP, NICO SEMSROTT, NILS HEINRICH, PETER VOLLMER, POLITAOKE, BRANDSÄTZE POETRY SLAM, RAINALD GREBE UND DIE KAPELLE DER VERSÖHNUNG, RENÉ SYDOW, SARAH BOSETTI, SCHWARZE GRÜTZE, SEBASTIAN PUFPAFF, STEPHAN BAUER, STEFAN DANZIGER, STELLMÄCKE, SYBILLE BULLATSCHEK, TILL REINERS, TOBIAS MANN, TUTTY TRAN, UWE STEIMLE, FELIX LOBRECHT, ZÄRTLICHKEITEN MIT FREUNDEN