28. Mai 2020

Pressegespräch: Sommerprogramm trotz schwieriger Lage

Der Verein Alter Gasometer belebt die Soziokultur in Zwickau wieder. Am Donnerstag den 28.05.2020 informierte der Verein Alter Gasometer in einem Pressegespräch an der neuen Sommerbühne im Garten über die aktuelle Lage des Vereins, über die Bewältigung der Krise und …

Zum Beitrag
15. Mai 2020

Rumpelwicht – jetzt auch online!

Beim „Rumpelwicht“ treffen sich Menschen mit und ohne Handicap. Er findet normalerweise im Jugendtreff des Alten Gasometer in Zwickau statt. Das ist im Moment nicht möglich.  Es ist bekannt, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Freizeitangebote im Jugendtreff des Alten Gasometers …

Zum Beitrag
08. Mai 2020

Leere Stühle – Kultur ohne Publikum

Die Aktion LEERE STÜHLE geht in die nächste Runde! Am 24. April fand die erste Aktion statt, wir hatten in unserem Blog berichtet. Knapp 300 Stühle und eine leere Bühne zeigten hier in stiller Eindrücklichkeit das traurige Bilder der momentanen Lage. …

Zum Beitrag
05. Mai 2020

Was war los im Historischen Dorf?

2020 begannen wir nach einer Winterpause im Januar hoch motiviert und mit vielen neuen Ideen im Kopf. Wir hatten erstmalig das ganze Jahr im Voraus mit den Veranstaltungen geplant und gingen ab Februar in die Umsetzung. Gleich Anfang Februar besuchte …

Zum Beitrag
30. April 2020

Erstes Webinar: „Corona im Betrieb“

Ende April streamten wir das erste Webinar „Corona im Betrieb – Ausnahmesituation am Arbeitsplatz“ des Alten Gasometers ins Internet. Für die kostenfreie Veranstaltung hatten wir im Saal des Alten Gasometers ein kleines „Studio“ eingerichtet. Während des dreißigminütigen Web-Talks hatten die …

Zum Beitrag
Leere Stühle
24. April 2020

LEERE STÜHLE. LEERE BÜHNEN. auch in Zwickau.

Die unabhängig Aktion LEERE STÜHLE, die letzte Woche in Dresden ihren Anfang nahm, wurde heute nun in vielen anderen Städten umgesetzt – auch in Zwickau. Viele Zwickauer Gastronomiebetriebe, Hotels und Veranstalter haben mitgemacht und natürlich ist der Verein Alter Gasometer …

Zum Beitrag
22. April 2020

Das Zwickau der Zukunft in Minecraft

Vor zwei Wochen in unser virtueller Jugendtreff an der Start gegangen. Über Discord können sich dort Jugendliche treffen und chatten. Das Projekt läuft gut an und wir haben schon über 30 Mitglieder. Neben dem Chat bietet der virtuelle Jugendtreff aber …

Zum Beitrag
Alter Gasometer dunkel
21. April 2020

Euer Engagement für Soziokultur in der Zwickauer Region

Soziokultur lebt vom Kontakt mit Menschen vor Ort. Dies macht es in der Corona-Pandemie sehr schwer für den Verein Alter Gasometer, denn es können keine Projekte und Veranstaltungen stattfinden. Der Verein entwickelte in den letzten Wochen zwar eine Vielzahl von …

Zum Beitrag
06. April 2020

Virtueller Jugendtreff ab jetzt online!

Keiner darf raus? Alles hat zu? Das heißt nicht, dass man nichts machen kann. Auf Discord haben wir einen virtuellen Jugendtreff angelegt. Wir haben uns dort einiges einfallen lassen, damit es in der Quarantäne nicht langweilig wird. Da der Jugendtreff im Alten …

Zum Beitrag
02. April 2020

Kein Stillstand im Alten Gasometer

Die aktuelle Corona-Krise hat auch auf den Verein Alter Gasometer starke Auswirkungen. So mussten wir im März alle Veranstaltungen und öffentlichen Angebote bis vorerst Ende April absagen oder verschieben. Das heißt allerdings nicht, dass wir jetzt herumsitzen und Däumchen drehen. …

Zum Beitrag
Quarantänekampagne
18. März 2020

Mit Herz und Verstand – WIR.GEMEINSAM.

Das Covid-19-Virus bestimmt das gesellschaftliche und persönliche Leben von uns allen. Einigen geht es dabei besser – anderen schlechter. Genau darum geht es jetzt: Sich nicht verschließen und achtsam sein, denn oftmals sind es kleine Dinge, mit denen man in …

Zum Beitrag
05. März 2020

Premiere Plosion – macht Krach, macht Musik, macht Sinn!

Bei der Abschlusspräsentation des Musikprojektes „Plosion“, lagen die Gefühle bei gespannter Ruhe bis hin zu überschäumender Aufgeregtheit. Und das bei den sieben Akteuren auf der Bühne genauso wie beim Publikum. Über 40 Eltern, Lehrer, Geschwister und Freunde, erlebten einen Abend …

Zum Beitrag
04. März 2020

Jindrich Staidel Combo – Klamauk vs. Jazz

Es war schon tragisch, vier exzellente Jazzer, Polkisten sowie Komiker in einem kommen fast zum letzten Mal zusammen, um ihr Programm live zu zelebrieren, sind dabei zum ersten Mal in Zwickau und verfehlen dabei leider Besucherrekorde. War es schon die …

Zum Beitrag
29. Februar 2020

Die Seilschaft – altbekannte und neue Lieder

Seit über zehn Jahren touren sie wieder gemeinsam: Gundermanns Begleitmusiker. Zum Glück machen sie dabei auch regelmäßig im Alten Gasometer halt. Am „Schaltjahrtag“ lockten sie über 350 Fans in den kulturellen Rundbau an der Zwickauer Mulde und berührten das Publikum …

Zum Beitrag
26. Februar 2020

Lilly Among Clouds – Standing Ovations für eine große Stimme

Gänsehautmomente am laufenden Band lieferte Lilly Among Clouds im Alten Gasometer. Mit einer extrem gefühlvollen und mitreißenden Stimme überzeugte sie das Publikum scheinbar mühelos. Und auch zwischen den Songs gewann sie die Gäste mit ihrer menschlichen und sympathischen Art für …

Zum Beitrag
20. Februar 2020

Poetry Slam – Poetischer Auftakt in das Slam-Jahr

Zum ersten Poetry Slam des Jahres gab gab es große Vielfalt an Texten. Die sechs Slammer wetteiferten mit gefühlvollen, lustigen und auch nachdenklichen Texten um die Gunst des Publikums. Durch das Programm führte Levin Simmet, welcher kurzfristig als Moderator eingesprungen …

Zum Beitrag
19. Februar 2020

Fotografie-Workshops

In der 2. Winterferienwoche veranstalteten wir drei Fotografie-Workshops: Die TeilnehmerInnen lernten zuerst, welches Potential in einer digitalen Spiegelreflexkamera steckt und wie sie die Möglichkeiten nutzen, um Fotos zu machen. Der Fokus lag nicht nur auf den technischen Features wie Belichtungsprogramme, Bildgestaltung …

Zum Beitrag
14. Februar 2020

Die Regentrude… oder wie die Kinder die Welt retten.

„Die Regentrude… oder wie die Kinder die Welt retten….“ Frei nach Theodor Storm Ein  Theaterprojekt mit SchülerInnen einer Grundschule In der ersten Ferienwoche der Winterferien arbeitete die Jugendarbeit des alten Gasometer mit einer 2. Klasse an der Umsetzung der Geschichte …

Zum Beitrag
14. Februar 2020

Mensch bleiben mit Christoph Sieber

Christoph Sieber hält seinen Landsleuten den Spiegel vor. Es geht um uns und unser Leben – und damit ist nicht das Leben der Anderen gemeint. Wir alle sitzen im selben Gefährt, das im Zweifel auch noch eine schlechte Ökobilanz hat …

Zum Beitrag
13. Februar 2020

Sarah Lesch

Ihre frische, unbefangene Art tut wohl, sie schreibt aus dem Herzen für die Welt, ruft dazu auf, einfach mal zu machen, nichts aufzuschieben, mutig zu sein. Morgen ist vielleicht schon alles anders, morgen sind wir vielleicht gar nicht mehr hier… …

Zum Beitrag
10. Februar 2020

Mitgliederversammlung und Jahresfeier

Wie in jedem Jahr, stellten die Arbeitsbereiche des Alter Gasometer e.V. den Vereinsmitgliedern, dem Vorstand und den Kollegen ihre Arbeit vor. Die Kulturarbeit, die Jugendarbeit und die Demokratiearbeit sowie die Geschäftsstelle berichteten von ihrem Schaffen im Jahr 2019 und zeigten …

Zum Beitrag
08. Februar 2020

Solar Fake & Versus

Seit 12 Jahren stehen SOLAR FAKE für volle Tanzflächen und Melodien, die sich sofort in die Gehörgänge einnisten. Treibende Elektrobeats, tranceartige EBM-Sounds und diese Wahnsinnsstimme von Sven Friedrich prägen sich ein. Ein gemischtes Song-Spektrum erwartete die Zuhörer, das von roher …

Zum Beitrag
29. Januar 2020

Länderabend Frankreich

Ein weiterer Länderabend fand am 29. Januar in der BarTerre des Alten Gasometer statt . Diesmal wurde unser Nachbarland Frankreich vorgestellt. WHZ-Studierende aus dem Land stellten die Bräuche, Geschichte und die Politik Frankreichs vor, ebenso wie die langjährige akademische Zusammenarbeit …

Zum Beitrag
27. Januar 2020

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27.01. versammelten sich rund 50 Menschen an der Gedenktafel des Hauses Muldenblick um den Opfern des Nationalsozialismus und der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27.01.1945 zu gedenken. Edmund Käbisch vom Arbeitskreis Bibelausstellung und Marlen Rieger, Koordinatorin des Bündnisses für …

Zum Beitrag
22. Januar 2020

Improvisationstheater mit der Theatergruppe „Yes oder Nie!“

Der grundsätzliche Unterschied zum traditionellen Theater ist ganz einfach der, dass Improvisationstheater sehr viel persönlicher ist. Die Schauspieler erschaffen Charaktere und Situationen durch Interaktion. Das Publikum wird einbezogen, sei es durch Vorgabe eines Themas oder durch Entscheidungen über den weiteren …

Zum Beitrag
15. Januar 2020

Jens Heinrich Claassen „kommt schon klar!“

Comedian Jens Heinrich Claassen stellte gleich zu Beginn die Frage in den Raum, ob ein Mann am Klavier oder an der Gitarre mehr Sexappeal hat. Und an beiden Instrumenten konnte er überzeugen. Die Wahl viel also schwer und am Ende …

Zum Beitrag
28. Dezember 2019

Gruppa Karl-Marx-Stadt und King Kreol

Es hat alles mit einem Duo begonnen, heute sind sie mittlerweile eine fünfköpfige Combo mit einem Faible für „Russendisko“ und „Balkanpop“ mit Ska-, Latin- und Funkeinflüssen. Schnell überzeugten sie die Konzertgäste im Alten Gasometer mit extrem groovy Sounds und eingängigen …

Zum Beitrag
26. Dezember 2019

Engel in Zivil & Horseless Riders

Ihren ersten Auftritt hatten die Engel in Zivil zu Ostern 2002 in Ehrenfriedersdorf, im Jugendverein „Schachtclub“ und seitdem ging es bei den Jungs immer höher hinaus – auch auf die großen Bühnen. Hier treffen deutsche Texte auf kernige Rockmusik und …

Zum Beitrag
18. Dezember 2019

Macht Krach! Macht Musik! Macht Sinn!

Boomwhacker, Drumsticks, Guiro – in dem neuartigen Projekt: „Plosion – Musik für Alle“ dreht sich gerade alles um den richtigen Rhythmus. Natalie Senf, Gesangspädagogin und Sängerin am Theater Plauen-Zwickau, leitet seit September das kleine Rhythmik-Orchester und man darf behaupten, dass …

Zum Beitrag
07. Dezember 2019

Stoppok solo im Gaso

Wir haben selten ein so textsicheres und begeistertes Publikum erlebt wie bei Stoppok, und dementsprechend gut gelaunt war der Musiker. Auch wenn er am Anfang kurz überrascht war, weil er ein sitzendes Publikum erwartet hatte. Doch wahrscheinlich hätte es die …

Zum Beitrag