Hallo, Glück auf und Guten Tag!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage des Vereins ALTER GASOMETER - dem SOZIOKULTURELLEN ZENTRUM für die Zwickauer Region.

Er fällt auf. Ragt empor. Rund und rot hebt er sich in der Muldestadt hervor, der Alte Gasometer in der Kleinen Biergasse. Vor hundert Jahren noch schenkte er den Zwickauern Licht und ließ die Straßen erleuchten. Heute ist er ein Ort der Begegnungen, der Kommunikation, des Austauschs – ein Lichtblick eben. Für die Zwickauer Region hat sich das Soziokulturelle Zentrum zu einem unersetzbaren Ort entwickelt, der viele Menschen erreicht und aktiv einbindet, an dem sich Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Lebensauffassungen und Glaubens begegnen.

 

Aktuelles

03.07.2015, 11:31

Programmausfall am 3. Juli

Sowohl die GUTE-NACHT-GESCHICHTEN als auch das Projekt RUMPELWICHT müssen leider kurzfristig wegen Krankheit ausfallen. Wir bitten Sie um Verständnis.



30.06.2015, 18:00

Sommerferien im Alten Gasometer

Unser Team hat gemeinsam mit unseren Partner ein interessantes und abwechslungsreiches Sommerferien-Programm für Kids und Jugendliche auf die Beine gestellt. Natürlich sind dabei auch die Wünsche der Kids und Jugendlichen mit eingeflossen.

Lesen Sie selbst. Für einzelne Angebote gibt es auch noch freie Plätze. Sprechen Sie uns einfach an.


Weiterlesen …

30.06.2015, 08:00

Zwickauer Partnerschaft für Demokratie nimmt Arbeit auf

Auf Einladung der Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau, Frau Dr. Pia Findeiß nahmen  Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Kirchgruppen, Gewerkschaften und der Stadtverwaltung am 26. Juni im Alten Gasometer an der konstituierenden Sitzung des Begleitausschuss der Zwickauer Partnerschaft für Demokratie teil. 


Weiterlesen …

09.06.2015, 07:32

Tage der Poesie in Sachsen 2015 vom 25. bis 27. Juni in Zwickau

! Veranstaltung wird wetterbedingt in den Saal verlegt !

Nach „Worttreffen“ (2010 in Leipzig) und „Vuglfrei“ (2012 in Annaberg-Buchholz) finden vom 25. bis 27. Juni die 3. „Tage der Poesie in Sachsen“ unter dem Motto “Spiel-Arten der Lyrik” in Zwickau statt.

Die Vereine Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, Alter Gasometer sowie das Förderstudio Literatur haben ein abwechslungsreiches Programm in 6 Zwickauer Kultureinrichtungen organisiert. 


Weiterlesen …

04.06.2015, 09:28

VERANSTALTUNGSAUSFALL

Wie gerade eben erfahren, bedauern wir Ihnen mitteilen zu müssen, dass das für den 05.06.2015 geplante Konzert der Gruppe VOLXTANZ aus gesundheitlichen Gründen abgesagt worden ist. Der Saxophonist ist erkrankt - dieser ist für den unverwechselbaren  Sound der Gruppe leider unerlässlich. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Bereits erworbene Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden - also an dem Ort, an dem die Tickets gekauft wurden. 



04.06.2015, 07:31

Ticketverkauf funktioniert wieder

Trotz einer nun fast zweiwöchigen Störung unserer Telekommunikationsleitung können wir Ihnen wieder den Service anbieten, Karten zu unseren Veranstaltungen auch bei uns im Vorverkaufsbüro zu erwerben. Sollte es aufgrund Leitungsproblemen ein bisschen mehr Zeit in Anspruch nehmen, bitten wir um ihr Verständnis, da die Reperaturen noch nicht abgeschlossen sind. 



02.06.2015, 08:21

Ticketverkauf Inhouse nicht möglich

Aufgrund technischer Probleme mit unserem Internetanschluss ist es uns leider nicht möglich, den Ticketvorverkauf im Hause durchzuführen. Wir entschuldigen uns für dadurch entstehende Unannehmlichkeiten. Bitte nutzen Sie in der Zwischenzeit unseren eigenen Ticketonlineshop oder die bekannten Vorverkaufsstellen in der Stadt (Freie Presse / Touristinfo) oder im Internet.

An der schnellen Lösung des Problems wird gearbeitet und wir informieren Sie auf unserer Homepage, ab wann der Ticketverkauf bei uns im Hause wieder möglich ist.



21.05.2015, 08:23

Veranstaltungsverschiebung

 

Die für den 23.05.2015 angesetzte Veranstaltung ANNA MATEUR muss aus technischen Gründen verschoben werden. Der neue Termin für die Veranstaltung ist der 18.12.2015 um 20 Uhr. Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Die Kartenrückgabe erfolgt an den einzelnen Vorverkaufsstellen, an denen die Karten erworben wurden. 

Wir bedauern dadurch entstandene Unannehmlichkeiten.