14. Februar 2020

Mensch bleiben mit Christoph Sieber

Christoph Sieber hält seinen Landsleuten den Spiegel vor. Es geht um uns und unser Leben – und damit ist nicht das Leben der Anderen gemeint. Wir alle sitzen im selben Gefährt, das im Zweifel auch noch eine schlechte Ökobilanz hat …

Zum Beitrag
13. Februar 2020

Sarah Lesch

Ihre frische, unbefangene Art tut wohl, sie schreibt aus dem Herzen für die Welt, ruft dazu auf, einfach mal zu machen, nichts aufzuschieben, mutig zu sein. Morgen ist vielleicht schon alles anders, morgen sind wir vielleicht gar nicht mehr hier… …

Zum Beitrag
10. Februar 2020

Mitgliederversammlung und Jahresfeier

Wie in jedem Jahr, stellten die Arbeitsbereiche des Alter Gasometer e.V. den Vereinsmitgliedern, dem Vorstand und den Kollegen ihre Arbeit vor. Die Kulturarbeit, die Jugendarbeit und die Demokratiearbeit sowie die Geschäftsstelle berichteten von ihrem Schaffen im Jahr 2019 und zeigten …

Zum Beitrag
08. Februar 2020

Solar Fake & Versus

Seit 12 Jahren stehen SOLAR FAKE für volle Tanzflächen und Melodien, die sich sofort in die Gehörgänge einnisten. Treibende Elektrobeats, tranceartige EBM-Sounds und diese Wahnsinnsstimme von Sven Friedrich prägen sich ein. Ein gemischtes Song-Spektrum erwartete die Zuhörer, das von roher …

Zum Beitrag
29. Januar 2020

Länderabend Frankreich

Ein weiterer Länderabend fand am 29. Januar in der BarTerre des Alten Gasometer statt . Diesmal wurde unser Nachbarland Frankreich vorgestellt. WHZ-Studierende aus dem Land stellten die Bräuche, Geschichte und die Politik Frankreichs vor, ebenso wie die langjährige akademische Zusammenarbeit …

Zum Beitrag
27. Januar 2020

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27.01. versammelten sich rund 50 Menschen an der Gedenktafel des Hauses Muldenblick um den Opfern des Nationalsozialismus und der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27.01.1945 zu gedenken. Edmund Käbisch vom Arbeitskreis Bibelausstellung und Marlen Rieger, Koordinatorin des Bündnisses für …

Zum Beitrag
22. Januar 2020

Improvisationstheater mit der Theatergruppe „Yes oder Nie!“

Der grundsätzliche Unterschied zum traditionellen Theater ist ganz einfach der, dass Improvisationstheater sehr viel persönlicher ist. Die Schauspieler erschaffen Charaktere und Situationen durch Interaktion. Das Publikum wird einbezogen, sei es durch Vorgabe eines Themas oder durch Entscheidungen über den weiteren …

Zum Beitrag
15. Januar 2020

Jens Heinrich Claassen „kommt schon klar!“

Comedian Jens Heinrich Claassen stellte gleich zu Beginn die Frage in den Raum, ob ein Mann am Klavier oder an der Gitarre mehr Sexappeal hat. Und an beiden Instrumenten konnte er überzeugen. Die Wahl viel also schwer und am Ende …

Zum Beitrag
28. Dezember 2019

Gruppa Karl-Marx-Stadt und King Kreol

Es hat alles mit einem Duo begonnen, heute sind sie mittlerweile eine fünfköpfige Combo mit einem Faible für „Russendisko“ und „Balkanpop“ mit Ska-, Latin- und Funkeinflüssen. Schnell überzeugten sie die Konzertgäste im Alten Gasometer mit extrem groovy Sounds und eingängigen …

Zum Beitrag
26. Dezember 2019

Engel in Zivil & Horseless Riders

Ihren ersten Auftritt hatten die Engel in Zivil zu Ostern 2002 in Ehrenfriedersdorf, im Jugendverein „Schachtclub“ und seitdem ging es bei den Jungs immer höher hinaus – auch auf die großen Bühnen. Hier treffen deutsche Texte auf kernige Rockmusik und …

Zum Beitrag
18. Dezember 2019

Macht Krach! Macht Musik! Macht Sinn!

Boomwhacker, Drumsticks, Guiro – in dem neuartigen Projekt: „Plosion – Musik für Alle“ dreht sich gerade alles um den richtigen Rhythmus. Natalie Senf, Gesangspädagogin und Sängerin am Theater Plauen-Zwickau, leitet seit September das kleine Rhythmik-Orchester und man darf behaupten, dass …

Zum Beitrag
07. Dezember 2019

Stoppok solo im Gaso

Wir haben selten ein so textsicheres und begeistertes Publikum erlebt wie bei Stoppok, und dementsprechend gut gelaunt war der Musiker. Auch wenn er am Anfang kurz überrascht war, weil er ein sitzendes Publikum erwartet hatte. Doch wahrscheinlich hätte es die …

Zum Beitrag
05. Dezember 2019

Kneipenquiz – Weihnachts Special

Das letzte Kneipenquiz in diesem Jahr lockte nochmal 15 Teams mit 90 Rate-Füchsen in den Alten Gasometer. Improtheater, Lieder-Raten, Filmsequenzen schauen, „1 -2 oder 3 – letzte Chance vorbei!“, alles war dabei! Wusstet ihr eigentlich, wie groß der höchste Baum …

Zum Beitrag
04. Dezember 2019

Gernot Hassknecht – Jetzt wir´s persönlich!

Am 04. Dezember durften wir Gernot Hassknecht im Alten Gasometer begrüßen. Mit seinem Programm ,,Jetzt wird’s persönlich‘‘ machte der Kabarettist, der vor allem durch seine Rolle in der ZDF Satire-Sendung ,,heute show‘‘ bekannt ist, wiedermal auf die großen Probleme der …

Zum Beitrag
29. November 2019

Wir sind Regionalstelle für „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Seit 29.11.2019 ist es offiziell: Der Alte Gasometer e.V. ist die Regionalstelle für Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage in Westsachsen! Zur feierlichen Übergabe in Dresden waren neben den Vertretern der Bundes- und Landeskoordination von Schule ohne Rassismus – …

Zum Beitrag
21. November 2019

Improvisationstheater mit der Theatergruppe „Yes oder nie!“

Hier wird Theater zu einem Erlebnis, in dem der Zuschauer sagen darf, was er gerne sehen will. Es enststeht Situationskomik, weil keiner weiß, was gleich geschehen wird. Die Spieler sind gefordert festgelegte Gedanken aufzugeben und sich ganz der Kunst des …

Zum Beitrag
16. November 2019

FELIX MEYER & PROJECT ÎLE

Wow. Was für ein wundervoller Abend mit Felix Meyer und seiner Band project île. Seit nunmehr 10 Jahren erspielt sich Felix Meyer mit seiner bewegten europäischen Straßenmusikgeschichte, irgendwo abseits der poppigen Plattenfirmen und der platten Popmusik, eine immer wichtiger werdende …

Zum Beitrag
14. November 2019

Der moderne Dichterwettstreit – Poetry Slam

Am 14.11.2019 begrüßten wir 150 Gäste im Saal des Alten Gasometers, für den letzten Poetry Slam diesen Jahres. Sieben flinkzüngige, sprachbegeisterte TeilnehmerInnen gaben ihre selbst verfassten Texte zum Besten und begeisterten damit das gesamte Publikum. Mit viel Emotion, Mimik & …

Zum Beitrag
09. November 2019

Gedenken: 30 Jahre Mauerfall

Die Gedenkveranstaltung am Freiheits- und Einheitsdenkmal in unmittelbarerer Nähe zum Alten Gasometer, anlässlich des 30. Jahrestages des Falls der Mauer, brachte Zwickauer Bürger zusammen. Trotz regnerischem kalten Wetters erfreuten sich die Besucher an einer künstlerischen Performance des Mondstaubtheaters Zwickau, die …

Zum Beitrag
08. November 2019

„Zwickau, erinnerst Du Dich?“ mit Prof. Dr. Aleida Assmann

Gemeinsam mit dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium und dem Mütterzentrum ist es uns gelungen, im Rahmen der Reihe „Schule im Dialog“ und der „Novembertage“ die Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2018 nach Zwickau einzuladen. Frau Prof. Dr. Assmann referierte knapp 60 Minuten …

Zum Beitrag
07. November 2019

Leoniden mit BLVTH & Blond

Die Ankündigung hatte nicht übertrieben: Die Leoniden gehen ab wie eine Rakete! Im ausverkauften Haus ließen sie den Fans kaum eine Pause und trieben von der ersten Minute an die Stimmung von einem Höhepunkt zum nächsten. Zuvor sorgte schon der …

Zum Beitrag
01. November 2019

Florian Schröder im „Ausnahmezustand“

Anfang November besuchte uns der Kabarettist Florian Schöder mit seinem Programm „Ausnahmezustand“. Dabei begann seine Show passend mit einem zusammen geschnittenen Video. Dieses bestand aus vielen einzelnen Nachrichtensendungen, die sich genau auf dieses Thema bezogen und gleichzeitig Einblicke in die …

Zum Beitrag
30. Oktober 2019

Kissin‘ Dynamite & Black Rain

Letzte Woche Mittwoch beehrte uns die Band Kissin‘ Dynamite mit klassischem Heavy Metal. Stimmungsvoll eingeleitet wurde der Abend mit der Supportband Black Rain. Beide Bands wussten genau, was zu tun ist, um den Zuschauern im gut gefüllten Saal eine Show …

Zum Beitrag
25. Oktober 2019

Die Killerpilze & Machete Dance Club

Die Münchner Punk-Band „Die Killerpilze“. Jo Halbig (Gesang und Bass), Fabian Halbig (Schlagzeug) und Max Schlichter (Gitarre und Gesang) haben nach 17 Jahren im Musik-Business und neun Studioalben beschlossen, dieses Jahres einen Schlussstrich zu ziehen – zumindest einen vorläufigen. Man …

Zum Beitrag
24. Oktober 2019

Das Labyrinth des NSU – Die Geschichtswerkstatt

Wer glaubt, der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) ist nur eine von den Medien großgeredete Bedrohung der demokratischen Gesellschaft, der scheint die stetig wachsende rechtsradikale Szene nicht ernst nehmen zu wollen. Es ist Zeit Vergangenes aufzuarbeiten und Zukünftiges zu verbessern. Dafür wurde …

Zum Beitrag
20. Oktober 2019

Kneipenquiz in der Kevin Brewery

Zum Kneipenquiz im Herbst rätselten wieder viele Teams zu schweren Fragen und leckerem Bier. Dieses Mal war die Location die Kevin Brewery, schaurig geschmückt zu Halloween-Zeiten. Den rund 60 Teilnehmern, aufgeteilt in mehrere Teams, wurden in drei großen Runden Fragen …

Zum Beitrag
19. Oktober 2019

Kinderzirkus 2019 – Die Premiere

Showtime! Am Samstag, den 19.10.2019, waren alle herzlichst zur Premiere des diesjährigen Kinderzirkus im Alten Gasometer eingeladen. Es besuchten uns 120  Gäste, um unsere 23 ArtistInnen zu bestaunen und um zu sehen, was sie die ganze letzte Woche fleißig erlernt …

Zum Beitrag
16. Oktober 2019

Gedenktag an die friedliche Revolution des Jahres 1989

Der 16. Oktober 1989 war für Zwickau ein Meilenstein-Tag, denn er markierte den Beginn einer neuen Freiheit. Erstmals fand an diesem Tag in der Marienkirche ein Friedensgebet statt. Viele Menschen kamen und fortan gehörte die Teilnahme an weiteren Friedensgebeten mit …

Zum Beitrag
12. Oktober 2019

Puppentheaterfestival: Christine und das Wolkenschaf

Ein Wolkenschaf fällt vom Himmel und steht ganz traurig auf einer Wiese. Christine ein kreatives Mädchen findet es und versucht ihm zu helfen. Doch wie bekommt man ein Wolkenschaf wieder zu den anderen Schäfchenwolken? Wer kann da behilflich sein: die …

Zum Beitrag
11. Oktober 2019

Puppentheaterfestival: Der Besuch der Alten Dame

Das Puppentheaterfestival startete am 11. Oktober im Gasometer mit der Tragikkomödie „Der Besuch der alten Dame“. Dabei lieferte das Sorbische Theater Bautzen eine hervorragende Umsetzung des Stückes von Friedrich Dürrenmatt, vor allem für viele Schüler, die dieses Buch zum Teil …

Zum Beitrag