Pressemappe: Z19 – Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Mittwoch
03 Apr
2019

Z19 Mut – Wahrheit – Freiheit: Die Tage der Demokratie und Toleranz in der Zwickauer Region stehen wieder an! Dabei setzen sich die Zwickauer in verschiedensten Veranstaltungsformaten mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen auseinander. Im Rahmen der Demokratietage wird jedes Jahr ein anderes Thema in den Vordergrund gestellt. Das Thema im Jahr 2019 ist „Z19 Mut – Wahrheit – Freiheit“. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wird Christian Wolff, der ehemalige Pfarrer der Leipziger Thomaskirche, ein Impulsreferat halten: „Mit Halt und Haltung für Demokratie, die Grundwerte der Verfassung und gesellschaftliche Vielfalt eintreten.“ Weitere Veranstaltungen sind zum Beispiel ein Straszenkonzert auf dem Georgenplatz, eine Veranstaltung über Zwickau und die digitale Revolution, eine Podiumsdiskussion zu Vielfalt und sozialer Gerechtigkeit, eine Gesprächsrunde über das neue Polizeigesetz, ein Vortrag über die Pressefreiheit, ein Workshop zur Kommunalpoltik, Projekttage an Schulen und vieles mehr von Theater über Vortrag, Länderabend und weitere.

Mehr Informationen zu den Tagen der Demokratie finden Sie in der zugehörigen PDF und dem Programmheft.

Downloads

Einladung Pressekonferenz: Z19 – Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Montag
25 Mrz
2019

Am Mittwoch den 03.04.2019 um 11 Uhr findet im Querschiff der Lutherkirche Zwickau (Brunnen-/Ecke Spiegelstraße, Zwickau) eine Pressekonferenz statt. Sie sind herzlich eingeladen mit uns einen Blick auf die bevorstehende Veranstaltungsreihe zu werfen. Dabei setzen sich die Demokratietage in verschiedensten Veranstaltungsformaten mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen auseinander. Im Rahmen der Demokratietage wird jedes Jahr ein anderes Thema in den Vordergrund gestellt. Das Thema im Jahr 2019 ist „Mut – Wahrheit – Freiheit“.

Auf dem Podium dürfen wir begrüßen:

  • Pia Findeiß (Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau)
  • Rainer Eichhorn (Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region)
  • Marcel Biegerl (Mitarbeiter des Bündnisses für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region)
  • Ben Ulke (Öffentlichkeitsarbeit und Marketing Alter Gasometer e.V.)

Selbstverständlich bekommen Sie eine Pressemappe mit umfassenden Informationen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie ein kurzes Feedback geben könnten, ob Sie zum Pressegespräch kommen können. Eine spontane Teilnahme ist aber natürlich ebenso möglich.

Downloads

Rückblick, Ausblick, Erweiterung und neues Design

Mittwoch
19 Dez
2018

Am Mittwoch den 12.12.2018 um 10 Uhr fand im Alten Gasometer ein Pressegespräch statt. Es wurde ein Rückblick auf das Jahr 2018 sowie eine Vorschau in das Jahr 2019 gegeben. Damit die Weiterentwicklung des Alten Gasometer e.V. auch eine visuelle Komponente erhält, wurde außerdem das neue Corporate Design des Vereins vorstellen. Dies beinhaltet unter anderem ein neues Gewand für unser Programmheft, unsere Webseite und ein komplett überarbeitetes Logo. E

Geschäftsführer Mario Zenner sowie der Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing Ben Ulke standen Rede und Antwort.

Inhalt: Pressemappe

  • Rückblick auf das Jahr 2018
  • Präsentation neues Corporate Design
  • Ausblick auf das Jahr 2019 und Erweiterung des Arbeitsfeldes
  • Möglichkeit zur Fragestellung
  • Einzelgespräche/Interviews im Anschluss sind möglich

Ausführliche Informationen zu allen Punkten finden Sie in der Pressemappe.

Downloads